Vorgehensweise

Italiano
Photo by fauxels on Pexels.com

Wir begleiten Sie, beginnend mit der Situationsanalyse über den Maßnahmenplan bis zur Umsetzung im gesamten Veränderungsprozess. Mittels Anwendung von innovativen Organisationsmodellen und den Einsatz von State of the Art Technologien bereiten wir Ihr Unternehmen optimal auf die von der Digitalisierung ausgelöste Markt-Diskontinuität vor. Wir unterstützen Startup’s und KMU’s :

  1. Wir unterstützen Startup’s indem wir folgende Fragen stellen:
    1. Beschreibe die Welt/Organisation von der du träumst (Purpose, Vision, Mission, Values)
    2. Was benötigst du in deinem Team?
    3. Welches Problem deiner Kunden willst du lösen?
    4. Welche Partner und zusätzliche Ressourcen benötigst du? (Business Model Generation)
    5. Starte und teste ein minimales Produkt (MVP). Basierend auf dem Feedback deiner Kunden gehe zu Punkt 1) Beschreibe die Welt……
  2. Unsere Unterstützung für KMU’s beschäftigt sich mit folgenden Fragestellungen:
    1. Wo steht das Unternehmen heute? (Integrales Kompetenzmodell)
    2. Wie entwickelt sich der Ziel-Markt?
    3. Sind die absehbaren technologischen Entwicklungen in diesem Markt evolutionär oder disruptiv?
      1. Bei evolutionär entwickelnden Technologien im Markt stellen sich folgende Fragen:
        1. Besteht noch Optimierungspotential in den aktuellen Prozessen?
        2. Wurde bereits alles automatisiert was automatisierbar ist?
        3. Ist die aktuelle IT-Infrastruktur den aktuellen Herausforderungen gewachsen?
        4. Ist die evolutionäre Entwicklung der Technologie im Unternehmen ausreichend abgedeckt?
      2. Zeichnen sich neue, disruptive Technologien im eigenen Ziel-Markt ab, wird die „Blauer Ozean Strategie“ angewandt um neue Ideen zu generieren. Ansonsten ist das Vorgehen ähnlich wie bei einem Startup.

Eine Voraussetzung für das Gelingen eines jeden Veränderungsprozesses ist die Einsicht und der Willen zur Veränderung des/der Unternehmers/in. Die aktive Unterstützung des/der Unternehmers/in kann zum Beispiel beinhalten:

  1. Schaffen Sie ein Bewusstsein für die Notwendigkeit des Veränderungsprojektes
  2. Bauen Sie eine Gruppe von Gleichgesinnten auf, die ausreichend Schlagkraft hat um den Wandel voranzutreiben
  3. Ermutigen Sie die Mitarbeiter und das Management, etwas Neues zu wagen
  4. Fördern Sie die Führungskräfte- und Mitarbeiterentwicklung
  5. Streben Sie kurzfristige, deutlich sichtbare Erfolge an

In Situationen wo Veränderungen notwendig wären aber diese Voraussetzungen fehlen ist jede Veränderungsinitiative zum Scheitern verurteilt. Das Fehlen dieser Voraussetzungen kann ein Zeichen sein, dass das Unternehmen sich gar nicht verändern muss. Oft reicht auch „nur“ eine Anpassung der Prozesse zur Effizienzsteigerung.

Diese Projekte könnten alternativ auch mittels Part-Time Interim-Management Auftrag durchgeführt werden.

Neugierig? Dann kontaktieren Sie mich hier für ein kostenloses Gespräch

%d Bloggern gefällt das: